Eclipse-Fonts in Ubuntu

(See English version below)

Eclipse legt die Fonts seiner GUI seit Juno in CSS-Dateien ab.

Ich weiß nicht, ob ich das verstehen will.
ENTWEDER hält man sich an die Design-Richtlinien des Window Managers. Dann braucht man kein CSS – jedenfalls nicht für die Fonteinstellung.
ODER man belässt es im Dialog. Der Fontdialog von Eclipse ist eigentlich wunderbar – und er hat sogar für die Fonts, bei denen es Systemeinstellungen gibt, einen wunderbaren Knopf mit der Aufschrift „Use System Font“.
Aber CSS? Warum, um aller Götter willen?

Nun ja. Für mich und alle, die es hierher verschlägt: Die Datei  $ECLIPSE_HOME/plugins/org.eclipse.platform_*/css/e4_default_gtk.css bearbeiten und in .MPartStack unter font-size den gewünschten Wert einstellen.Für mich hat 6 am besten funktioniert.

UPDATE: In Kepler klappt das nicht mehr. Es gibt ein schönes Theme bei https://github.com/jeeeyul/eclipse-themes/ , bei dem man die Fontgröße über Appearance in Preferences einstellen kann.

ENGLISH VERSION:

Eclipse configures its GUI fonts in CSS files.

I don’t know whether I even want to understand that.
EITHER you apply the design guidelines of your window manager. Then you don’t need CSS – not for fonts anyway.
OR you leave the setting in the font dialog. The one in Eclipse is actually a fine piece of usability – for those settings where it’s applicable, it even enables a nifty „Use System Font“ button.
CSS? Why, for the sake of any gods?

Anyway. For me and anybody who finds his way here: Edit the file
  $ECLIPSE_HOME/plugins/org.eclipse.platform_*/css/e4_default_gtk.cssand change the font-size setting for .MPartStack. A size of 6 worked fine for me.

This is a variation of Jean-Baptiste Onofré’s blog entry at http://blog.nanthrax.net/2012/07/change-tab-font-in-eclipse-juno/ .

UPDATE: This may not work in Kepler. I’m now using the theme in https://github.com/jeeeyul/eclipse-themes/ , it has a nice Appearance page in Preferences.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.